Logo MediaCultura Impressum : Kontakt : AGB  
  Startseite  :  Produkte  :  Profil & Team  :  Referenzen  :  Presse  :  Magazin  :  Sitemap
  Vandalen
 Linie
  Griechenland
 Linie
  Ägypten
 Linie
  Steinzeit
 Linie
  Römer
 Linie
  Karthago
 Linie
  Kappadokien
 Linie
  Troia
 Linie
  Pergamon
  3D - Modelle
  Karten
  Layout


Römer

CD-ROM | Links und Literatur
 
CD-ROM "IMPERIUM ROMANUM - Römer, Christen und Alamannen
 zwischen Rhein und Donau''



Erschienen am 29. September 2005

Die Römer lösen mit ihren zivilisatorischen Leistungen und monumentalen Bauwerken auch heute noch große Faszination aus. Anlässlich des Römerjahrs 2005 in Baden-Württemberg konzipierte MediaCultura zusammen mit dem Badischen Landesmuseum Karlsruhe eine CD-ROM mit 3D-Modellen, Fotos, Bildanimationen und spannenden Themen von der römischen Eroberung Süddeutschlands über den Fall des Limes bis zur Zeit der Völkerwanderung. Begeben Sie sich selbst auf Spurensuche. Versetzen Sie sich in eine Zeit, die unseren Lebensraum nachhaltig prägte.
Die CD-ROM, die u.a. vom Theiss-Verlag in Stuttgart herausgebracht wurde, hat auch 2009 - dem Jubiläumsjahr der Varus-Schlacht ("Schlacht im Teutoburger Wald") - und 2010 nichts von ihrer Aktualität eingebüßt.

 

Inhalt
  • Geschichtlicher Überblick
  • Schauplätze und Fundplätze
  • Kulturelle Aspekte
  • Historische Monumente und Kunstwerke
  • 3D-Modelle zu Ladenburg (Forum und Burgus) und Kaiseraugst (Festung)
  • Index und Literatur

 

Kapitel
     
Screen Stadt Karthago  Geschichte
Lernen Sie die spannende Geschichte des Südwesten Deutschlands sowie der nördlichen Schweiz und dem Elsass in römischer Zeit kennen. Im Mittelpunkt steht die römische Provinz Obergermanien. Doch auch Rätien im heutigen Bayern und Baden-Württemberg sowie Niedergermanien und die Gallia Belgica mit Trier werden berücksichtigt.
     
Schauplätze
Wählen Sie auf der Karte einen von etwa 100 Orten aus, um mehr zu den Spuren aus spätkeltischer, römischer und alamannischer Zeit zu erfahren. Von Ladenburg, Rottweil und Rottenburg bis zum obergermanischen und rätischen Limes oder den großen römischen Städten wie Mainz, Trier, Augsburg und Augst reichen die Beispiele.
Screen Karthagisches Reich
     
Screen Kultur Kultur
Verschiedene übergreifende Aspekte aus der römischen und alamannischen Kultur werden ausführlich in einem eigenen Kapitel behandelt: Religion, Grabwesen, Militär, Wirtschaft, Bewohner, Verwaltung, Städtewesen, Gutshof (Villa Rustica), Küche, Unterricht und Kleidung. Besondere Erwähnung verdient das Thema der einheimischen Götter.
     
Galerie
Unter Galerie finden Sie besondere Attraktionen: etwa der Silberschatz von Kaiseraugst, einer der bedeutendsten Schatzfunde nördlich der Alpen, Reliefs des in Obergermanien beliebten orientalischen Gottes Mithras sowie Jupiter-Giganten-Säulen, eine für Südwestdeutschland typische Denkmälergattung aus römischer Zeit.
Screen Wiederentdeckung
     
Screen Rezeption Bauwerke
Besonders anschaulich werden drei Baukomplexe mit Hilfe von virtuellen 3D-Modellen vorgestellt: die spätrömische Festung Kaiseraugst, in der der berühmte Silberschatz gefunden wurde, die Forum-Basilika-Anlage von Ladenburg, das größte römische Bauwerk in Baden-Württemberg, sowie der Burgus von Ladenburg, eine Flussfestung aus dem 4. Jh. n.Chr.

Preis 16,90 Euro
ISBN (10-stellig) 3-8062-1979-6
ISBN (13-stellig) 978-3-8062-1979-1
 
Hier können Sie bestellen:
info@mediacultura.de
   
.....................................................................................................................................


Empfehlenswerte Links und Literatur
    Römer in Baden-Württemberg:
  • http://geschichtsverein-koengen.de/Hintergrund.htm (Geschichts- und Kulturverein Köngen, römisches Kastell mit Museum)
  • http://www.roemermuseum-gueglingen.de/ (Römermuseum Güglingen im Alten Rathaus mit schön präsentierten Funden aus den Mithras-Heiligtümern, die erst in den letten Jahren freigelegt wurden)
  • http://www.villa-rustica.de/forschung/1994/ (Villa Rustica von Hechingen-Stein)
  • Andreas Hensen, Das römische Brand- und Körpergräberfeld von Heidelberg, 2 Bde. (2010). Mit über 1.400 Gräbern, aus denen ca. 100.000 Funde geborgen wurden, ist das Neuenheimer Gräberfeld, das sich auf einer Länge von 450 m beiderseits der Landstraße nach Ladenburg (Lopodunum) erstreckte, eines der größten im römischen Deutschland. Der Friedhof ist äußerst gut erhalten und wurde durch systematische Flächengrabungen erschlossen.
  • Römermuseum Osterburken, Zweigmuseum des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg. Über einer Thermenanlage erbaut, bietet das Museum Funde aus dem Benefiziarier-Weihebezirk von Osterburken.
  • http://www.heitersheim.de/ (Römermuseum Villa Urbana in Heitersheim)
  • http://www.roemerhauswalheim.de/ (Museum Römerhaus in Walheim)


Zurück zum Seitenanfang
 Zeit der Helden-DVD
Zeit der Helden-CD
Ägypten-CD
Ägypten-CD
Steinzeit-DVD
Neolithikum-DVD
 Römer-CD
Römer-CD
 Vandalen-DVD
Vandalen-DVD

Bestellen Sie hier
 
 
Letzte Änderung: 01.02.2013   © MediaCultura 2000-2017