Logo MediaCultura Impressum : Kontakt : AGB  
  Startseite  :  Produkte  :  Profil & Team  :  Referenzen  :  Presse  :  Magazin  :  Sitemap
  Vandalen
 Linie
  Griechenland
 Linie
  Ägypten
 Linie
  Steinzeit
 Linie
  Römer
 Linie
  Karthago
 Linie
  Kappadokien
 Linie
  Troia
 Linie
  Pergamon
  3D - Modelle
  Karten
  Layout


Vandalen

DVD-ROM | Links | Literatur
 
 
DVD-ROM ''Das Königreich der Vandalen - Erben des Imperiums in Nordafrika''

in Zusammenarbeit mit dem Badischen Landesmuseums Karlsruhe



Erschienen am 23. Oktober 2009

Die Vandalen gehören zu den unbekanntesten germanischen Stammesverbänden in der Umbruchszeit zwischen der Antike und dem Mittelalter. Wieso zogen sie Anfang des 5. Jahrhunderts von Mitteleuropa bis nach Nordafrika, wo sie ein großes Königreich gründeten? Wie kam es zu ihrem schlechten Ruf und ist dieser berechtigt? Die DVD setzt sich anlässlich der Ausstellung "Das Königreich der Vandalen - Erben des Imperiums in Nordafrika" im Badischen Landesmuseum Karlsruhe mit den Vandalen, die im 5. Jahrhundert zur dritten Macht am Mittelmeer neben dem Weströmischen und Oströmischen Reich aufstiegen, vor dem Hintergrund der spätantiken Kultur auseinander. Dabei werden auch die allmähliche Durchdringung des Alltags durch das Christentum und das in römischer Tradition stehende Stadt- und Landleben Nordafrikas während der Regentschaft der Vandalenkönige ausführlich beschrieben.

 

Medien
  • 3D-Animationen
  • Landschaftsflüge, basierend auf Satellitenbildern der NASA
  • interaktive Karten und Zeitleiste
  • Begleittexte, Fotos, Karten, Pläne
  • Bonusordner (3D, Musik)

Cover Vandalen-DVD

Beispiel für 3D-Animationen (Ausschnitt)

Basilika Ecclesia Mater, rekonstruiert nach einem Mosaikbild aus Tunesien. Datenmenge: 8 MB (MOV). Zum Betrachten benötigen Sie den QuickTime Player, den Sie kostenlos herunterladen können unter http://www.apple.com/quicktime/download/.
Weiteres Beispiel auf der Seite 3D-Modelle (Basilika Damous el-Karita).

Kapitel
     
Screenshot Geschichte  Geschichte
Die Geschichte der Vandalen von ihren Anfängen bis zum Untergang ihres Königreiches in Nordafrika im 6. Jh. wird im Kapitel "Geschichte" mit Hilfe einer interaktiven Zeitleiste dargestellt. Hier kann der Benutzer zwischen zahlreichen Begriffen wie z.B. "Herkunft", "Geiserich" oder "Völkerwanderung" wählen.
     
Schauplätze
Im Kapitel "Schauplätze" werden die wichtigsten Gebiete der Wanderung der Vandalen von Europa nach Afrika sowie die Hauptregionen ihres Königreiches im 5. und 6. Jh. vorgestellt. Darüber hinaus werden die west- und oströmischen Städte Rom, Ravenna und Konstantinopel behandelt.
Screenshot Fundplätze
     
Screenshot Kultur Kultur
Verschiedene Facetten des Lebens der Vandalen werden im dritten Kapitel "Kultur" näher beleuchtet. Der Benutzer erfährt Wissenswertes über das Königtum, die Religion der christlichen Vandalen, die Entwicklung der Städte, das Leben auf dem Land, die Wirtschaft Nordafrikas und die Kunst der Spätantike, um nur einige Themen herauszugreifen.
     
3D-Animationen
In 3D-Animationen werden typische Bauwerke Nordafrika aus dem 5. und 6. Jh. anschaulichen vorgestellt. Der Benutzer fliegt durch Gebäude, wodurch er einen hervorragenden Eindruck von ihrer einstigen Architektur gewinnt. Als Beispiele seien eine monumentale Kirche in Karthago, eine spätantike Villa oder Wirtschaftsbauten in Demna genannt.
Screenshot 3D-Animationen
     
Screenshot Funde Funde
Besonders bedeutsame Gegenstände und charakteristische Fundgattungen stehen im Kapitel "Funde" im Mittelpunkt. Hier finden Sie Spannendes zu Schmuck, Münzen und Mosaiken. Darüber hinaus werden die berühmte "Gelimer-Schale" und der "Schatz von Karthago" ausführlich erörtert.

Preis 14,90 Euro
ISBN 978-3-8053-4105-7
 
Hier können Sie bestellen:
info@mediacultura.de
   
.....................................................................................................................................


Online-Artikel zur DVD, speziell zu den 3D-Animationen
Zabern:
www.zabern.de/beitrag/Das_Koenigreich_der_Vandalen/25022010/18390
.....................................................................................................................................


Empfehlenswerte Links zur Spätantike
.....................................................................................................................................


Literaturtipps zu den Vandalen
  • siehe ausführliche Literaturliste auf der DVD-ROM "Das Königreich der Vandalen - Erben des Imperiums in Nordafrika" (siehe oben)
  • K. Vössing, Das Königreich der Vandalen (Darmstadt 2014)
  • Das Königreich der Vandalen, Ausstellungskatalog, hrsg. vom Badischen Landesmuseum Karlsruhe (2009)
  • G.M. Berndt - R. Steinacher (Hrsg.), Das Reich der Vandalen und seine Vorgeschichte(n) (Wien 2008)
  • H. Castritius, Die Vandalen. Etappen einer Spurensuche (Stuttgart 2007)

Zurück zum Seitenanfang
 Zeit der Helden-DVD
Zeit der Helden-CD
Ägypten-CD
Ägypten-CD
Steinzeit-DVD
Neolithikum-DVD
 Römer-CD
Römer-CD
 Vandalen-DVD
Vandalen-DVD

Bestellen Sie hier
 
 
Letzte Änderung: 18.11.2014   © MediaCultura 2000-2017